Posts

Haiku Fotografien

Bild
Meine Inspiration in 2020 - Haiku Bilder manche Dinge bzw. Themen springen einen direkt an ...., Natur pur - am Waldboden. Haiku Fotografie - im Garten, in der Natur, spielen mit dem nicht perfektem Bild.

Achtsame Fotografie - meine Definition

Bild
Achtsame Fotografie - Unsere Sinne ansprechen Achtsame Fotografie, auf englisch „mindful photography“ – ist ein richtiges Kontrastprogramm zur  Hektik und Bilderflut der heutigen schnelllebigen Fotografie. Überall Bilder meist ohne Sinn und Verstand. Ich sage: Slowfood für die Augen und das Gehirn. Diese Art der Fotografie eröffnet einen neuartigen und tieferen Zugang zur Schönheit unserer Umgebung. Achtsamkeit und Fotografie haben mehr gemeinsam, als es auf den ersten Blick scheint. Der Blick durch den Kamerasucher lässt uns ins Hier und Jetzt versinken, lässt uns den Moment wahrnehmen und den Fokus auf das Wesentliche und reale richten. Entschleunigung – Stille – Resonanz sind wesentliche Elemente der achtsamen Fotografie. Wollen wir die äußere Welt wirklich aufnehmen und wahrhaftig wahrnehmen, müssen wir zuerst "runter kommen", zu uns selbst zurückkehren und etwas Stille und Ruhe in uns zulassen. Aus dieser inneren Stille heraus können wir die vorhandenen Sinne für das Äu

Wieso Blogger statt WordPress?

Laut Aussage von WP sind ca. 70% oder mehr der weltweiten Webseiten mit WordPress erstellt worden. Meine Meinung dazu, da ist es wieder, es muss sich etwas ändern - auf allen Ebenen. Ich selber hab seit Anfang der 2000er mit Version 2.x (WP Self Hosted) angefangen mit WordPress zu arbeiten, dann mal wieder eine Zeitlang nicht, so ging es einige Jahre hin und her.  Um es kurz zu sagen: WP ist für mich inzwischen - zu viel - zu komplex - zu verschlimmbessert - ja und auch zu kompliziert. Irgendwie zu anfällig - Hacker - Datenbank Probleme usw. Hier nun mein Versuch mit "Blogger", bisher ist alles so wie ich es mir vorstelle - einfach und effektiv! Ich hoffe der Dienst wird von Google nicht eingestellt. Minimalismus ist das neue Maximal - für mich zumindest. Jeder der ein Google Konto hat, kann kostenfrei bei Blogger einsteigen, ja ich weiß das geht auch mit WordPress. (Wordpress.com) Es gibt sogar eine App für das Smartphone oder Tablet - danke - passt, ich mach aber mit Blogg

Was jetzt??

Vermutlich auch bedingt durch die aktuelle Situation und mein Alter - stelle ich mir immer öfters die Frage wo soll das Ganze hinführen? Ich bin nun ca. 30 Jahre in der IT unterwegs, sowohl privat und auch beruflich, hab also einiges mitgemacht und ziemlich viel Erfahrung in diesem Bereich. Keine Ahnung ob das jemals jemand liest, was ich hier so schreibe oder überhaupt von Interesse ist. Wenn ja - super. Wenn nicht dann ist es mein digitales Erbe ...! Hehh, was soll das nun wieder? Ja der verbale Bogen war jetzt eher mein Problem, aber IT / Fotografie und Befindlichkeiten sind ja nun schon im Kontext, z.B. Thema Digitalisierung usw. schneller - höher - weiter, hier scheint es kein Ende zu geben. Für mich jetzt eher ein Vorteil - diese Themen zu beleuchten und davon zu berichten. Gerne auch Erfahrungen auszutauschen oder Meinungen zu hören/lesen usw. Ohne Computer und IT Lösungen geht es nun mal nicht, das ist auch gut so - aber manchmal ist eben weniger mehr. Hoffentlich auch weniger

Zurück zur Analog-Fotografie mit Film? Teil 1

Ich kann es selber kaum fassen, aber ja - seit ein paar Tagen bin ich wieder auf den Spuren der analog Fotografie. Das letzte Mal vor knapp 30 Jahren mit einer eigenen Minolta Spiegelreflex ...., wie die Zeit vergeht! Es ist Zeit, es muss sich etwas ändern - auf allen Ebenen. Die Bilderflut im Allgemeinen und auch bei mir, das muss sich ändern! Achtsame Fotografie heißt, sich Zeit nehmen für ein Bild - Bildausschnitt - Aussage - Licht usw. und vor allem was möchte ich fotografieren. Ja das sollte eigentlich immer so sein - ist es tatsächlich so? Bei der analogen Fotografie kommen für mich noch weitere spannende Dinge dazu, die Haptik der Kamera - ein Film einlegen - fast keine Elektronik oder sogar gar keine. Das Auslöse Geräusch usw. Mal sehen wie es weiter geht. Die ersten Versuche sind gemacht. Bei ebay hab ich mir meine Grundausstattung zugelegt: 1x Canon AV-1 1x Canon A1 1x Canon Objektiv 50mm - 1.8 FD Mount 1x Canon Objektiv 35-70mm F4 - 22 FD Mount Zusammen ca. 250,- EUR mit Ver