Zurück zur Analog-Fotografie mit Film? Teil 1

Ich kann es selber kaum fassen, aber ja - seit ein paar Tagen bin ich wieder auf den Spuren der
analog Fotografie.
Das letzte Mal vor knapp 30 Jahren mit einer eigenen Minolta Spiegelreflex ...., wie die Zeit vergeht!
Es ist Zeit, es muss sich etwas ändern - auf allen Ebenen.

Die Bilderflut im Allgemeinen und auch bei mir, das muss sich ändern!

Achtsame Fotografie heißt, sich Zeit nehmen für ein Bild - Bildausschnitt - Aussage - Licht usw. und
vor allem was möchte ich fotografieren.

Ja das sollte eigentlich immer so sein - ist es tatsächlich so?

Bei der analogen Fotografie kommen für mich noch weitere spannende Dinge dazu, die Haptik der Kamera - ein Film einlegen - fast keine Elektronik oder sogar gar keine. Das Auslöse Geräusch usw.


Mal sehen wie es weiter geht. Die ersten Versuche sind gemacht.

Bei ebay hab ich mir meine Grundausstattung zugelegt:

1x Canon AV-1
1x Canon A1
1x Canon Objektiv 50mm - 1.8 FD Mount
1x Canon Objektiv 35-70mm F4 - 22 FD Mount

Zusammen ca. 250,- EUR mit Versand


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wieso Blogger statt WordPress?

Was jetzt??